login

metanavigation

contentarea

VPRT-Workshop zum Datenschutzrecht

„Alles neu macht der Mai.“ Unter diesem Motto fand am 28. November 2017 ein Mitglieder-Workshop des VPRT zum Datenschutzrecht statt. Darin gab Dr. Cornelius Böllhoff, Rechtsanwalt bei Redeker Sellner Dahs, einleitend einen Überblick über die ab 25. Mai 2018 gültige Datenschutz-Grundverordnung und das deutsche Anpassungsgesetz (BDSG-neu). Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf den Maßnahmen, die die Unternehmen bis dorthin noch ergreifen müssen, um sich rechtskonform zu verhalten. Denn sonst drohen erhebliche Bußgelder.

Anschließend gingen Julia Maier-Hauff und Jürgen Hofmann vom VPRT speziell auf die medienspezifischen Fragestellungen der Datenschutz-Grundverordnung, insbesondere auf die Bereiche Reichweitenmessung, HbbTV und das Medienprivileg, ein. Welche neuen Wege Unternehmen bereits heute beschreiten, um für die Nutzer ebenso attraktive wie datenschutzkonforme Lösungen anzubieten, illustrierte Christoph Zippel anhand des Praxisbeispiels der LogIn-Allianz. Diese Initiative, die neben RTL unter anderem auch von ProSiebenSat.1 unterstützt wird, ermöglicht es Nutzern, mittels eines einzelnen LogIns verschiedene Angebote nutzen zu können.

Im zweiten Teil stellten Julia Maier-Hauff und Jürgen Hofmann die europäischen Pläne für die E-Privacy-Verordnung sowie den weiteren Fahrplan dar. Sie wiesen dabei insbesondere auf die für die Unternehmen drohenden wirtschaftlichen Nachteile hin, da die strengen Vorgaben der Verordnung die bisher praktizierte Ausspielung von Werbung im Internet quasi unmöglich machen werde.

Dr. Bernd Nauen vom Zentralverband der Deutschen Werbewirtschaft (ZAW) gab den Workshop-Teilnehmern im Anschluss einen Einblick in die derzeitigen Überlegungen zur Novellierung der Selbstregulierungsplattform der europäischen Werbewirtschaft (EDAA/DDOW).

 

Für VPRT-Mitglieder stehen die Präsentation hier zum Download bereit. Bitte Loggen Sie sich dafür ein.


additional information

Kontakt

Julia Maier-Hauff

Senior Counsel European Affairs / Syndikusrechtsanwältin

Kontakt

Jürgen Hofmann, LL.M.

Referent Recht / Rechtsanwalt
Keyfacts RFM
Banner Newsletter Subpage

contentarea bottom