login

metanavigation

stage

contentarea

Rahmenverträge

Der VPRT bündelt die Interessen seiner Mitglieder bei Verhandlungen mit Verwertungsgesellschaften und schließt Gesamt- und Rahmenverträge mit Infrastrukturbetreibern, die einen erheblichen Mehrwert für Mitgliedsunternehmen bedeuten. 

Weitere Informationen sind im internen Bereich dieser Website abrufbar. Hier geht's zum Login für Mitglieder.

Aktuell in Rahmenverträge

Die GVL konnte im Jahr 2016 Rekorderträge in Höhe von 271 Millionen Euro verbuchen. Grund war die erstmals erhobene Geräteabgabe für Mobiltelefone und Tablets. Mit 84 Millionen Euro machte die Sendevergütung den zweitgrößten Anteil aus.
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Umsätze der Musikindustrie - 28. Juni
GEMA TV- und Hörfunkvertrag bis 2020: Einigung über die Eckpunkte
Medienordnung | Urheberrecht | Verwertungsgesellschaften - 01. Juni
Die GVL konnte im Jahr 2015 Gesamterträge in Höhe von 162 Millionen Euro verbuchen. Mit 82 Millionen Euro machte die Sendevergütung daran größten Anteil aus.
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Umsätze der Musikindustrie - 31. Oktober 2016
Umsätze der GEMA 2015
Gesperrt
Die GEMA konnte im Jahr 2015 Gesamterträge in Höhe von 894 Millionen Euro verbuchen. Mit 280 Millionen Euro steuerten Hörfunk und Fernsehen den größten Beitrag dazu bei.
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Umsätze der Musikindustrie - 05. April 2016
Das Bundeskabinett hat am 11. November 2015 den vom Bundesminister für Justiz und Verbraucherschutz vorgelegten Gesetzentwurf zur kollektiven Rechtewahrnehmung durch Verwertungsgesellschaften beschlossen. Der VPRT hatte den vorausgegangenen Referentenentwurf in einer Stellungnahme grundsätzlich begrüßt.
Medienordnung | Urheberrecht | Verwertungsgesellschaften - 11. November 2015

contentarea bottom