login

metanavigation

stage
Presse
Der VPRT steht Ihnen als Wirtschaftsverband und Interessenvertretung der Rundfunk- und Telemedienunternehmen für Presseanfragen zu allen Themen der Branche zur Verfügung.

contentarea

Aktuell in Presse

Heute hat der federführende Ausschuss des Europäischen Parlaments für Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (LIBE) über den Kommissionsvorschlag für eine E-Privacy-VO abgestimmt. Dieser sieht vor, dass Nutzer bei erstmaliger Installation des Browsers einstellen müssen, ob sie Cookies zulassen.
Presse | Pressemitteilungen - 19. Oktober
Verbände ANGA, Bitkom, eco und VPRT sprechen sich gegen eine Freistellung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks vom Kartellrecht aus • Strukturreform der Rundfunkanstalten darf nicht auf Kosten Dritter erkauft werden • Ziel der Beitragsstabilität rechtfertigt keinen kartellrechtlichen Freifahrtschein
Presse | Pressemitteilungen - 17. Oktober
Europe’s commercial broadcasters warn that proposals to impose cross-border levies on linear channels will lead to less localization, less choice, less media plurality, less competition, and less investment in European content and jobs. It will not result in levelling the playing field between linear and non-linear services.
Positionen - 12. Oktober
21
Nov
21.-22. November 2017, Düsseldorf
Privatradioverbände APR und VPRT zu Radioeinsparpotenzialen bei ARD und DLR: Berichte an die Länder sind Augenwischerei – UKW-Abschaltung würde Existenzgrundlage der Privatradios in Frage stellen
Presse | Pressemitteilungen - 05. Oktober

additional information

Kontakt

Hartmut Schultz

Pressesprecher
Keyfacts RFM
Banner Newsletter Subpage

contentarea bottom