login

metanavigation

stage

contentarea

Arbeitskreis TV-Vermarktung

Der Arbeitskreis dient der verbandsinternen Positionierung zu Themen der TV-Vermarktung und TV-Werberegulierung, auch mit Blick auf die neuen Werbeformen (z. B. interaktive Werbung, Product Placement).

Aktuell in AK TV-Vermarktung

Die privaten TV-Programme erreichen Zuschauermarktanteile von 50,5 Prozent. Meistgesehenes privates Programm in Deutschland war nach Angaben der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) RTL mit einem Anteil von 9,4 Prozent. Auf Platz 2 folgt bei den Privaten Sat.1 mit 7,2 Prozent vor VOX mit 5,1 Prozent.
Marktentwicklung | Medienmessung | TV-Messung | Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) - 12. Juli 2016
Die Zahl privaten Fernsehprogramme in Deutschland lag im zurückliegenden Jahr bei insgesamt 403 TV-Programmen, davon 181 bundesweite und 222 landesweite, regionale und lokale TV-Programme.
Marktentwicklung | Marktdaten | Angebote | TV Programme - 30. Juni 2016
Das Fernsehen ist laut einer Untersuchung des Hans-Bredow-Instituts im Rahmen des Reuters Institute Digital News Survey 2016 weiterhin die wichtigste Nachrichtenquelle in Deutschland. Bei den jüngeren Zielgruppen konnte das Internet allerdings schon die Führung übernehmen.
Marktentwicklung | Marktdaten | Mediennutzung - 16. Juni 2016
Die DFL hat die Medienrechte für die Saisons 2017/2018 bis 2020/2021 vergeben. Die Pay-TV-Live-Rechte sicherten sich vor allem Sky und Eurosport. Die Rechtepakete für eine zeitversetzte Verwertung gingen an ARD, ZDF und Sport1. Die Audio-Rechte wurden an die ARD und Amazon vergeben.
Medienordnung | Duale Medienordnung | Privater Rundfunk - 14. Juni 2016
Deutsche Wirtschaft investiert verstärkt in TV- und Radiowerbung: Radio und TV gewinnen kontinuierlich Werbemarktanteile • Umsatzzuwächse der audiovisuellen Medien auf 5,7 Mrd. € prognostiziert • Hohe Reichweiten immer wertvoller für Werbungtreibende
Presse | Pressemitteilungen - 19. Mai 2016

additional information

Kontakt

Frank Giersberg

Mitglied der Geschäftsleitung / Markt- und Geschäftsentwicklung, Kaufmännischer Leiter
Keyfacts RFM
Banner Newsletter Subpage

contentarea bottom