login

metanavigation

stage

contentarea

Arbeitskreis Sparten- und Zielgruppensender

Der AK Sparten- und Zielgruppensender erörtert die spezifischen Fragestellungen der Sparten- und Zielgruppensender im VPRT. Hierzu zählen unter anderem Auffindbarkeit, Aspekte der technischen Verbreitung und Urheberrechtsthemen.

Aktuell in AK Sparten- und Zielgruppensender

Presse | Pressebilder - 22. Oktober 2015
Audiovisuelle Medien mit + 5,5 % Umsatzwachstum Motor der Kreativwirtschaft • TV-Werbung: + 2,5 % (4,4 Mrd. Euro Umsatz), Instream-Videowerbung: +23 % (307 Mio. Euro) • Radiowerbung: +/- 0 % (740 Mio. Euro Umsatz), Instream-Audiowerbung: + 26 % (10 Mio. Euro) • Teleshopping: + 4 % (1,8 Mrd. Euro Umsatz) • Pay-TV & Paid-VoD: + 8,5 % (2,4 Mrd. Euro Umsatz)
Presse | Pressemitteilungen - 21. Oktober 2015
Generating revenue growth of 5.5%, AV media are the driving force behind creative industries • TV advertising revenue up 2.5% (€4.4bn), in-stream video advertising up 23% (€307m) • Radio advertising revenue +/- 0% (€740m), in-stream audio advertising up 26% (€ 10m) • Teleshopping revenue up 4% (€1.8bn) • Pay-TV & paid VOD revenue up 8.5% (€2.4bn)
Presse | Pressemitteilungen - 21. Oktober 2015
Die privaten TV-Programme erreichen Zuschauermarktanteile von 53,6 Prozent. Meistgesehenes privates Programm in Deutschland war nach Angaben der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) RTL mit einem Anteil von 9,61 Prozent. Auf Platz 2 folgt bei den Privaten Sat.1 mit 8,24 Prozent vor ProSieben mit 5,31 Prozent.
Marktentwicklung | Medienmessung | TV-Messung | Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) - 13. Oktober 2015

additional information

Kontakt

Dr. Harald Flemming

Geschäftsführer
Keyfacts RFM
Banner Newsletter Subpage

contentarea bottom