login

metanavigation

contentarea

Aktuell in Verwertungsgesellschaften

Die GVL konnte im Jahr 2016 Rekorderträge in Höhe von 271 Millionen Euro verbuchen. Grund war die erstmals erhobene Geräteabgabe für Mobiltelefone und Tablets. Mit 84 Millionen Euro machte die Sendevergütung den zweitgrößten Anteil aus.
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Umsätze der Musikindustrie - 28. Juni
Die Bundesregierung hat eine Prüfbitte des Bundesrates abgelehnt, Antennengemeinschaften von der Vergütungspflicht für Kabelweitersendungen auszunehmen. Eine gesetzliche Beschränkung des Rechts der öffentlichen Wiedergabe zugunsten von Antennengemeinschaften sei den Mitgliedsstaaten laut der europäischen InfoSoc-Richtlinie nicht erlaubt.
Medienordnung | Urheberrecht | Kabelweitersendung - 01. Juni
GEMA TV- und Hörfunkvertrag bis 2020: Einigung über die Eckpunkte
Medienordnung | Urheberrecht | Verwertungsgesellschaften - 01. Juni
Die GEMA darf nicht grundsätzlich einen Teil ihrer Tantiemen an die Musikverlage ausschütten. Hätten die Urheber ihre Rechte zuerst aufgrund vertraglicher Vereinbarungen auf die GEMA übertragen, so könnten die Verleger keine Ansprüche aus den Urheberrechten der Künstler auf Beteiligung an den Ausschüttungen ableiten.
Medienordnung | Urheberrecht | Verwertungsgesellschaften | GEMA - 16. November 2016
Nach jahrelangem Streit haben sich das Videoportal YouTube und die GEMA auf die Zahlung einer Abgabe geeinigt. Damit sollen die rund 70.000 Mitglieder der GEMA rückwirkend ab 2009 vergütet werden und Sperrtafeln bei YouTube der Vergangenheit angehören.
Medienordnung | Urheberrecht | Online-Musikrechte - 01. November 2016
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Umsätze der Musikindustrie - 31. Oktober 2016
Medienordnung | Urheberrecht | Piraterie - 16. August 2016
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Umsätze der Musikindustrie - 25. Juli 2016
Medienordnung | Urheberrecht - 01. Juni 2016
Medienordnung | Urheberrecht | Verwertungsgesellschaften - 05. Mai 2016

contentarea bottom