login

metanavigation

contentarea

Aktuell in Kabelweitersendung

Eine Übertragung über das Internet ist einem US-Gericht zufolge im Sinne des Copyright nicht mit einem Kabelanschluss vergleichbar, da die Übertragung über das Internet und nicht über "Drähte, Kabel, Richtfunk oder andere Kommunikationskanäle" erfolge.
Medienordnung | Urheberrecht | Kabelweitersendung - 28. März
Die EU-Kommission hat am 14. September 2016 ein zweites Reformpaket zur Novellierung des Urheberrechts veröffentlicht. Darin werden unter anderem Fragen der Territorialität, der Wissenschaftsschranken und der Barrierefreiheit behandelt.
Medienordnung | Urheberrecht - 15. September 2016
Die VG Media und Deutschlands zweitgrößter Kabelnetzbetreiber Unitymedia haben einen neuen umfassenden und langfristigen Lizenzvertrag über die Kabelverbreitung privater TV- und Radiosender geschlossen.
Medienordnung | Urheberrecht | Kabelweitersendung - 18. Januar 2016
Dem Urteil des Supreme Court zufolge ist der Dienst, der lokales Antennenfernsehen in einen Livestream für Computer, Tablets oder Smartphones umwandelt, mit Kabelnetzbetreibern gleichzusetzen. Eine unlizenzierte Nutzung der Fernsehsignale verstoße gegen das Urheberrecht.
Medienordnung | Urheberrecht | Kabelweitersendung - 26. Juni 2014
VPRT-Workshop zum Urheber- und Urhebervertragsrecht
Gesperrt
Am 8. Juli 2013 diskutierten die Mitglieder des VPRT im Rahmen eines internen Workshops die Positionen des Verbandes zu Themen des Urheber- und Urhebervertragsrechts.
Service | Workshops | Urheber- und Urhebervertragsrecht (2013) - 11. Juli 2013
Medienordnung | Urheberrecht - 11. April 2013
BMJ legt Gesetzesentwürfe zur Änderung des Urheberrechts vor
Gesperrt
Medienordnung | Urheberrecht | Kabelweitersendung - 21. Februar 2013
Medienordnung | Urheberrecht - 29. November 2012
Bundeskabinett verabschiedet "Zweiten Korb"
Gesperrt
Medienordnung | Rechtsgrundlagen | Bund | Urheberrechtsgesetz - 18. Juni 2007

additional information
Keyfacts Multimedia

contentarea bottom