login

metanavigation

contentarea

Aktuell in DFL-Verfahren / Hörfunk

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) darf ihre milliardenschweren Rechte an Live-Spielen nicht mehr allein an einen einzelnen Bieter vergeben. Das sehen die neuen Vergaberichtlinien vor, zu denen sich der Ligaverband und die Deutsche Fußball Liga (DFL) gegenüber dem Bundeskartellamt verpflichtet haben.
Medienordnung | Urheberrecht | DFL-Verfahren / Hörfunk - 12. April 2016
Die DFL Deutsche Fußball Liga hat zwei Ausschreibungen zur Vergabe von nationalen Medienrechten an den Spielen der Bundesliga, 2. Bundesliga und des Supercups für die vier Spielzeiten von 2017/18 bis 2020/21 angekündigt. Beide Ausschreibungen gelten für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.
Medienordnung | Urheberrecht | DFL-Verfahren / Hörfunk - 22. März 2016
Der spanische Privatradioverband AERC hat sich erfolgreich gegen eine Sendelizenzpflicht für Übertragungen von Fußballspielen durchgesetzt
Medienordnung | Urheberrecht | DFL-Verfahren / Hörfunk - 27. April 2012
VPRT für Hörfunk-Kurzberichterstattungsrecht
Gesperrt
Der Verband bekräftigte gegenüber der Staatskanzlei Sachsen-Anhalt die Notwendigkeit eines Kurzberichterstattungsrechts für den Hörfunk im Rundfunkstaatsvertrag.
Medienordnung | Urheberrecht | Kurzberichterstattungsrecht - 20. Juni 2007
Neues Angebot der DFL
Gesperrt
Die DFL hat ein neues Angebot zur Hörfunkberichterstattung sowie die dazugehörige Vereinbarung für die Saison 2006/2007 vorgelegt, das derzeit im Mitgliederkreis diskutiert wird.
Medienordnung | Urheberrecht | Kurzberichterstattungsrecht - 16. Juni 2007
Medienordnung | Urheberrecht | Kurzberichterstattungsrecht - 16. Juni 2007
Bundesgerichtshof unterstreicht Hausrecht der Vereine
Gesperrt
Medienordnung | Urheberrecht | Kurzberichterstattungsrecht - 16. Juni 2007

additional information
Keyfacts RFM

contentarea bottom