login

metanavigation

contentarea

Aktuell in 19. Rundfunkänderungsstaatsvertrag

Am 1. Oktober 2016 tritt der am 8./9. Oktober 2015 beschlossene 19. Rundfunkänderungsstaatsvertrag in Kraft. Dieser enthält unter anderem die Beauftragung des Jungen Angebots von ARD und ZDF sowie die Novellierung des Jungendmedienstaatsvertrages und kleinere Korrekturen am Modell der Beitragsfinanzierung.
Medienordnung | Rechtsgrundlagen | Länder | Staatsverträge | Rundfunkstaatsvertrag (RStV) | 19. Rundfunkänderungsstaatsvertrag - 28. September 2016
Die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben am 03.12.2015 den 19. Rundfunkänderungsstaatsvertrag unterzeichnet. Dieser enthält neben der Beauftragung eines onlinebasierten öffentlich-rechtlichen Jugendangebotes auch neue Regelungen für den Jugendmedienschutz.
Medienordnung | Rechtsgrundlagen | Länder | Staatsverträge | Rundfunkstaatsvertrag (RStV) | 19. Rundfunkänderungsstaatsvertrag - 04. Dezember 2015

additional information
Keyfacts Radio

Rechtsgrundlagen


contentarea bottom