login

metanavigation

contentarea

Aktuell in 13. Rundfunkänderungsstaatsvertrag

Am 1. November 2011 tritt das neue bayerische Mediengesetz in Kraft, welches nunmehr an den 13. Rundfunkänderungsstaatsvertrage angepasst ist.
Medienordnung | Rechtsgrundlagen | Länder | Landesmediengesetze | Landesmediengesetz Bayern - 26. Oktober 2011
Entgeltliche Produktplatzierungen müssen im Fernsehen künftig mindestens drei Mal mit einem Logo gekennzeichnet werden.
Medienordnung | Rechtsgrundlagen | Verordnungen, Satzungen und Richtlinien | DLM-Werberichtlinien - 18. März 2010
13. Rundfunkstaatsvertrag unterzeichnet
Gesperrt
Am 30. Oktober 2009 haben in Mainz die Ministerpräsidenten der Länder den 13. Rundfunkänderungsstaatsvertrag (RÄStV) unterzeichnet.
Medienordnung | Rechtsgrundlagen | Länder | Staatsverträge | Rundfunkstaatsvertrag (RStV) | 13. Rundfunkänderungsstaatsvertrag - 04. November 2009
Der VPRT begrüßt grundsätzlich die von der Ministerpräsidentenkonferenz beschlossene Umsetzung der neuen europäischen Werberegelungen.
Presse | Pressemitteilungen - 02. November 2009
VPRT gemeinsam mit ARD und ZDF gegen Ausweitung der Kennzeichnung von Product Placement
Gesperrt
In einem Schreiben an die Chefs der Staatskanzleien wurden die Bundesländer aufgefordert, auf die Kennzeichnung von Produktplatzierungen bei Fremdproduktionen zu verzichten.
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Werberegulierung | Product Placement - 22. Juli 2009
Erster offizieller Entwurf des 13. Rundfunkänderungsstaatsvertrages liegt vor
Gesperrt
Medienordnung | Rechtsgrundlagen | Länder | Staatsverträge | Rundfunkstaatsvertrag (RStV) | 13. Rundfunkänderungsstaatsvertrag - 06. Mai 2009

additional information
Keyfacts Fernsehen

Rechtsgrundlagen


contentarea bottom