login

metanavigation

contentarea

Aktuell in Berichterstattungsfreiheit

Medien, die glauben, dass sie im Verfahren unfair behandelt wurden, können schon gegen eine gerichtliche Unterlassungsanordnung Verfassungsbeschwerde erheben. Dies ist laut einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts möglich, wenn vor Erlass der Unterlassungsanordnungen vom Landgericht ohne sachlichen Grund das rechtliche Gehör verwehrt wurde.
Medienordnung | Duale Medienordnung | Privater Rundfunk | Programmliches Engagement | Berichterstattungsfreiheit - 01. August
Die Rundfunkmedien sind bei der Wahlberichterstattung in Deutschland viel stärker reglementiert als Print oder Online. Zu diesem Schluss gelangt eine Studie der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle.
Medienordnung | Duale Medienordnung | Privater Rundfunk | Programmliches Engagement | Berichterstattungsfreiheit - 19. Juli
08
Mär
"In der Sache richtig, in der Reichweite unzureichend", so kommentiert Hans Demmel, Stellvertretender Vorsitzender des Fachbereichs Fernsehen und Multimedia im VPRT sowie n-tv-Geschäftsführer den am 31. August 2016 vom Kabinett verabschiedeten Gesetzesentwurf. Zudem warnt er vor einer Zwei-Klassen-Berichterstattung bei Gericht.
Presse | Pressemitteilungen - 31. August 2016
Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf verabschiedet, nachdem im Einzelfall Bild- und Tonaufnahmen von Gerichtsverhandlungen und von Urteilsverkündungen bei Gerichtsverfahren von besonderem öffentlichen Interesse möglich werden. Zudem soll ein Medienarbeitsraum eingerichtet werden können, in den der Ton aus dem Gerichtssaal übertragen wird.
Medienordnung | Duale Medienordnung | Privater Rundfunk | Programmliches Engagement | Berichterstattungsfreiheit - 31. August 2016
Medienordnung | Duale Medienordnung | Privater Rundfunk | Programmliches Engagement | Berichterstattungsfreiheit - 29. Juni 2016
Presse | Pressemitteilungen - 15. Oktober 2015
Medienordnung | Duale Medienordnung | Privater Rundfunk | Programmliches Engagement | Berichterstattungsfreiheit - 27. März 2015
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Medienkonzentration | Programmauflagen | Deutschquote (Radio) - 17. Februar 2015

additional information
Keyfacts Radio

contentarea bottom