login

metanavigation

contentarea

EDAA veröffentlicht Richtlinien für Videowerbung

15. November 2016

Die European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA), die europäische Dachorganisation des DDOW, hat für Unternehmen Leitlinien veröffentlicht, die mehr Transparenz für die Nutzer von Onlinevideos schaffen sollen.  Das Dokument enthält technische Spezifikationen für Unternehmen, die nutzungsbasierte Werbung (Online-behavioural Advertising – OBA) einsetzen und dafür das OBA-Symbol der EDAA nutzen. Die Leitlinien enthalten beispielsweise Angaben zu Größe, Position und Anzeigedauer sowie Verlinkungsmöglichkeiten. Ziel von EDAA und DDOW ist es, den Nutzern mehr Kontrolle über die bei ihnen angezeigte Werbung zu ermöglichen.

Tags


additional information

Kontakt

Frank Giersberg

Mitglied der Geschäftsleitung / Markt- und Geschäftsentwicklung, Kaufmännischer Leiter

Kontakt

Julia Maier-Hauff

Senior Counsel European Affairs / Syndikusrechtsanwältin
Keyfacts Multimedia
Banner: Kooperation Verlag C. H. Beck - MMR

contentarea bottom