login

metanavigation

contentarea

Aktuell in Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK)

Die Landesanstalt für Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK) hat nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts (BVerwG) zum Product Placement Verfassungsbeschwerde eingelegt. Seitens der LMK hofft man, dass das Bundesverfassungsgericht die Frage zur Auslegung des Kriteriums der „zu starken Herausstellung“ durch den Europäischen Gerichtshof klären lässt.
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Werberegulierung | Product Placement - 17. Oktober 2014
Das Bundesverwaltungsgericht hat einer Revision von SAT.1 stattgegeben und den Einsatz von Product Placement im Rahmen einer Fußball-Live-Übertragung als rechtlich zulässig beurteilt.
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Werberegulierung | Product Placement - 23. Juli 2014
LMK und LPR Hessen haben beim Verwaltungsgericht Schleswig wegen der Neuerteilung einer Sendelizenz für Sat.1 Klage gegen die Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) eingereicht.
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Medienaufsicht - 08. August 2012
Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat am 26. Juni 2012 beschlossen, der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH eine rundfunkrechtliche Zulassung für ihr Programm SAT.1 zu erteilen.
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Medienaufsicht | Aufsichtsbehörden | Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) - 27. Juni 2012

additional information
Keyfacts Fernsehen

contentarea bottom