login

metanavigation

contentarea

Deutsche Filmförderungen wollen umweltfreundliche Produktionen fördern

1. Dezember 2017

Die Filmförderungen von Bund und Ländern wollen die umweltschonende und klimafreundliche Filmproduktion unterstützen. Die Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer der Filmförderungen auf Bundes- und Länderebene haben sich in einer internen Runde am 24. November 2017 in München ausführlich mit dem Thema „Grünes Drehen“ befasst. In einer gemeinsame Stellungnahme erkennen sie Ansätze für nachhaltiges Produzieren an und stellen damit klar, dass sie die Mehrkosten für umweltfreundliche Filmproduktion auch förderrechtlich mittragen.

mehr zur Thematik

Medienordnung | Gesellschaftliche Verantwortung | Filmförderung - 09. November
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Filmförderungsregulierung - 10. Oktober
Medienordnung | Gesellschaftliche Verantwortung | Filmförderung - 15. Juni
Medienordnung | Medienpolitik | Medienpolitik in Europa - 19. Mai
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Umsätze der Filmindustrie - 14. März

additional information

Kontakt

Daniela Beaujean

Mitglied der Geschäftsleitung / Recht und Regulierung, Justiziarin

Kontakt

Tim Steinhauer

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Keyfacts Fernsehen

contentarea bottom