login

metanavigation

contentarea

ma 2017 II - Landesauswertung für Rheinland-Pfalz

11. Juli 2017

Bei der Mediaanalyse ma 2017 II liegt RPR1. mit 132.000 Hörern pro Durchschnittsstunde an der Spitze der Privatsender in Rheinland-Pfalz. bigFM Hot Music Radio und Radio Regebogen kompakt, bestehend aus Radio Regenbogen und Regenbogen Zwei, folgen auf den Plätzen 2 und 3.

Bei den werbetragenden Radiosendern liegt SWR3 an der Spitze, vor SWR4 RP und SWR1 RP.

Im Vergleich aller Programme - werbetragend und werbefrei - nach Tagesreichweiten liegt SWR3 mit 822.000 Hörern vor RPR1. und SWR4 RP.

Vergleiche mit der Reichweitenentwicklung früherer ma Radio Wellen sind nur sehr eingeschränkt möglich, weil zur ma 2016 I eingeführte methodische Veränderungen die tatsächliche Reichweitenentwicklung überlagern können. Zudem ist zu beachten, dass seit der ma 2017 II die Hörer nicht mehr ab 10 Jahren, sondern ab 14 Jahren ausgewiesen werden.

 

Radioreichweiten in Deutschland
Meistgehörte Programme in Deutschland
Landesauswertung für Baden-Württemberg
Landesauswertung für Bayern
Landesauswertung für Berlin/Brandenburg
Landesauswertung für Berlin
Landesauswertung für Brandenburg
Landesauswertung für Bremen
Landesauswertung für Hamburg
Landesauswertung für Hessen
Landesauswertung für Mecklenburg-Vorpommern
Landesauswertung für Niedersachsen
Landesauswertung für Nordrhein-Westfalen
Landesauswertung für Rheinland-Pfalz
Landesauswertung für das Saarland
Landesauswertung für Sachsen
Landesauswertung für Sachsen-Anhalt
Landesauswertung für Schleswig-Holstein
Landesauswertung für Thüringen

mehr zur Thematik

Marktentwicklung | Marktdaten | Mediennutzung - 06. Dezember
Marktentwicklung | Marktdaten | Mediennutzung | Radionutzung - 25. Oktober
Marktentwicklung | Marktdaten | Mediennutzung - 12. Oktober
Verbreitung | Digitalisierung | Stand der Digitalisierung - 07. September
Marktentwicklung | Marktdaten - 23. August

additional information

Kontakt

Frank Giersberg

Mitglied der Geschäftsleitung / Markt- und Geschäftsentwicklung, Kaufmännischer Leiter

Kontakt

Joachim Lemmel

Online-Redaktion
Keyfacts Radio

contentarea bottom