login

metanavigation

contentarea

Aktuell in ma 2014 II

Reichweiten und Hördauer sind in der aktuellen Erhebung minimal zurückgegangen. Nach Angaben der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse hören 79,7 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung werktags Radio. Die Hördauer liegt bei 194 Minuten.
Marktentwicklung | Medienmessung | Radio-Messung | ma Radio | ma 2014 II - 15. Juli 2014
Bei der Mediaanalyse ma 2014 II konnte der Senderverbund Radio NRW bundesweit rund 1,58 Millionen Hörer verzeichnen. Bei den Einzelsendern liegt Antenne Bayern mit durchschnittlich 1,35 Millionen Hörern an der Spitze in Deutschland. SWR3und WDR 2 folgen auf den Plätzen 2 und 3.
Marktentwicklung | Medienmessung | Radio-Messung | ma Radio | ma 2014 II - 15. Juli 2014
Bei der Mediaanalyse ma 2014 II liegt Antenne Bayern mit durchschnittlich 1,2 Millionen Hörern an der Spitze der Privatsender in Bayern. Radio Galaxy und Gong 96,3 folgen auf den Plätzen 2 und 3.
Marktentwicklung | Medienmessung | Radio-Messung | ma Radio | ma 2014 II - 15. Juli 2014
Bei der Mediaanalyse ma 2014 II liegt Antenne 1 mit durchschnittlich 184.000 Hörern an der Spitze der Privatsender in Baden-Württemberg. Radio Regenbogen und Radio 7 folgen auf den Plätzen 2 und 3.
Marktentwicklung | Medienmessung | Radio-Messung | ma Radio | ma 2014 II - 15. Juli 2014
Bei der Mediaanalyse ma 2014 II liegt 104.6 RTL mit durchschnittlich 117.000 Hörern an der Spitze der Privatsender in Berlin. 105‘5 Spreeradio und 94,3 rs2 folgen auf den Plätzen 2 und 3.
Marktentwicklung | Medienmessung | Radio-Messung | ma Radio | ma 2014 II - 15. Juli 2014
Marktentwicklung | Medienmessung | Radio-Messung | ma Radio | ma 2014 II - 15. Juli 2014
Marktentwicklung | Medienmessung | Radio-Messung | ma Radio | ma 2014 II - 15. Juli 2014
Marktentwicklung | Medienmessung | Radio-Messung | ma Radio | ma 2014 II - 15. Juli 2014
Marktentwicklung | Medienmessung | Radio-Messung | ma Radio | ma 2014 II - 15. Juli 2014
Marktentwicklung | Medienmessung | Radio-Messung | ma Radio | ma 2014 II - 15. Juli 2014

additional information
Keyfacts Radio

contentarea bottom