login

metanavigation

stage
Umsätze
Deutschland hat das vielfältigste Rundfunk- und Medienangebot in Europa und ist einer der größten Medienmärkte weltweit. Hier finden Sie Daten zur Umsatzentwicklung der Segmente.

contentarea

Aktuell in Umsätze

Die mobilen Werbeausgaben werden sich laut einer Prognose von Zenith in Deutschland bis 2019 fast verdreifachen. Laut des Mobile Advertising Forecast sollen in diesem Jahr insgesamt 483 Millionen Euro in Mobile-Werbung fließen, bis 2019 sollen die Ausgaben in Deutschland bis auf 1,12 Milliarden Euro ansteigen.
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze - 17. Oktober
Die Brutto-Werbeerlöse Radio lagen im September 2017 über dem Vorjahresniveau.
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze | Werbeumsätze Radio - 17. Oktober
Laut Nielsen Media Research lagen die Brutto-Werbeerlöse im Fernsehen im September 2017 über dem Vorjahresniveau.
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze | Werbeumsätze TV - 17. Oktober
Der Brutto-Werbedruck Online ist im September 2017 verglichen mit dem Vorjahr nahezu unverändert geblieben.
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze | Werbeumsätze Online - 17. Oktober
Die weltweiten Umsätze mit Videostreaming werden sich bis zum Jahr 2022 mehr als verdoppeln. Dem „Global OTT TV & Video Forecasts Report“ zufolge sollen die weltweiten Umsätze im Jahr 2022 bei rund 83 Milliarden Dollar (70,4 Mrd. Euro) liegen, 2016 waren es noch 37 Milliarden Dollar.
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | VoD-Umsätze - 05. Oktober
Medienordnung | Duale Medienordnung | Öffentlich-rechtlicher Rundfunk | Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks - 19. September
Presse | Pressemitteilungen - 13. September
Marktentwicklung | Marktdaten - 23. August
Marktentwicklung | Marktdaten - 23. August
Marktentwicklung | Marktdaten - 23. August

contentarea bottom