login

metanavigation

stage
TV Nutzung
Fernsehen erreicht täglich etwa 75 Prozent der Menschen in Deutschland und verzeichnet eine wachsende durchschnittliche Sehdauer von zuletzt 223 Minuten pro Tag.

contentarea

Aktuell in TV-Nutzung

Wenn Kinder sich in ihrer Freizeit mit Medien beschäftigen, dann tun sie dies am häufigsten mit dem Fernsehen. Danach folgen Musik, Lesen, digitale Spiele und Radio. Zu diesem Ergebnis gelangt die neue Kinder Medien Studie sechs verschiedener Kindermedienverlage.
Marktentwicklung | Marktdaten | Mediennutzung | TV-Nutzung - 08. August
Das Fernsehen ist die wichtigste außerschulische Quelle politischer Information für Jugendliche in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt die Politische Jugendstudie 2017 von Bravo und YouGov.
Marktentwicklung | Marktdaten | Mediennutzung - 24. Juli
Das Fernsehen bleibt einer Untersuchung des Hans-Bredow-Instituts im Rahmen des Reuters Institute Digital News Survey 2017 die wichtigste Nachrichtenquelle in Deutschland. Bei den jüngeren Zielgruppen liegt hingegen das Internet an der Spitze.
Marktentwicklung | Marktdaten | Mediennutzung - 28. Juni
Das Fernsehen bleibt das wichtigste Medium für Jugendliche, um sich über aktuelle Nachrichten zu Informieren. Einer Untersuchung des Bitkom zufolge nutzen 70 Prozent der Jugendlichen zwischen 10 und 18 Jahren das Fernsehen, um sich zu informieren. Das Radio liegt mit 47 Prozent auf Rang zwei.
Marktentwicklung | Marktdaten | Mediennutzung - 22. Mai
Laut dem Standard Eurobarometer 86 der Europäischen Kommission ist das Vertrauen der Deutschen in Radio und Fernsehen deutlich gestiegen. Soziale Medien haben dagegen Vertrauen verloren.
Marktentwicklung | Marktdaten | Studien - 06. April
Marktentwicklung | Marktdaten | Mediennutzung - 02. März
Marktentwicklung | Marktdaten | Studien - 22. Februar
Presse | Pressebilder - 01. Februar
Presse | Pressebilder - 01. Februar

additional information

Kontakt

Frank Giersberg

Mitglied der Geschäftsleitung / Markt- und Geschäftsentwicklung, Kaufmännischer Leiter
Keyfacts Radio

contentarea bottom